Das künstlerische Angebot in höchster Qualität und das Rahmenprogramm des Kunsthandwerksmarkets im idyllischen Städtchen Grein an der Donau bietet Unterhaltung für Genießer von Kunst und Kultur.

Der Greiner Kunsthandwerksmarkt wurde mit dem österreichischen Gütesiegel für „Qualität in Kunst und Handwerk“ ausgezeichnet und steht im Österreich-Ranking der besten Kunsthandwerksmärkte auf Platz 3. Nach 2-jähriger Pause kann der Markt nun im September 2022 wieder wie gewohnt stattfinden. Im malerischen Städtchen Grein präsentieren sich rund 90 nationale und internationale Kunsthandwerker:inner mit ihren besonderen und handgemachten Einzelstücken.

Das Rahmenprogramm des Marktes umfasst nicht nur die Ausstellung zahlreicher handgemachter Unikate sondern wird auch durch Livemusik und Aktivstationen untermalt. Ein besonderes Highlight des 24. Greiner Kunsthandwerksmarktes bietet die Aktivstraße. Als Erweiterung zum Greiner 20er Hof bietet sie Schauplätze für die Darstellung von Kunst und Handwerk – direkt live vor Publikum und dies das ganze Markt-Wochenende.

Organisation

Der Kunsthandwerksmarkt Grein wird vom Grein Tourismus in Kooperation mit dem Verein der Greiner Wirtschaft veranstaltet. Für die Abwicklung und Organisation des Greiner Kunsthandwerksmarktes ist Frau Waltraut Gassner beauftragt. Sie dient als erste Ansprechperson bei etwaigen Fragen und Anregungen.

„Träume und Visionen sinddie ersten Schritte des neuen Denkens -der Startschuss, der Auslöser undder Beginn zu Veränderungen."Horst Bulla

DIE VERANSTALTER

Partnerbetriebe

Auch in diesem Jahr wird der Markt von der gesamten Greiner Gastronomie, vielen Gewerbebetrieben und natürlich den Beherberungsbetrieben unterstützt. Gerne möchten wir diese hier vorstellen.

UNSERE PARTNER

Restaurants & Cafés

Gasthof zur Traube, Pizzeria La Vita, Café Restaurant Schinakel & Restaurant Pizzeria Danube, Café Konditorei Schörgi & Kaffeesiederei Blumensträußl

Gewerbebetriebe

Kunststube Wimberger, Schuhmarkt Mayrhofer, Wolfgang Theuer Ges.m.b.H., FUNDUS Antiquitäten und Vintage, Antik Kabinett Hohensinner, Natur & Wissen – Bioladen Grein

Beherbergung

Gasthof zur Traube, Hotel Goldenes Kreuz, Pension Martha, Pension Stadt Grein, Haus Kloibhofer, Campingplatz Grein

Die Aussteller für das Jahr 2022 wurden in der Jurysitzung Mitte März ausgewählt. Durch eine Verlosung am Marktwochenende werden 8 Kunsthandwerker nach dem Markt ausgewählt und schließlich hier und auf Social Media des Kunsthandwerksmarktes Grein vorgestellt. 

Ein besonderes Highlight dieses Jahr wird neben den Ausstellern die Aktivstraße, welche den Kunsthandwerksmarkt und den 20er Hof in Grein verbindet. Hier können Live-Handwerk und Darsteller bestaunt werden. Die Unterhaltung ist garantiert.

AUSSTELLER

Unsere Aussteller

Christine Aberl – Keramik
Monika Aschauer – Kinder Holzspielzeug
Judith Barclay Obermüller – handgemachte Babytextilien
Gerald Bauer Holzschmuck – Bilderrahmen
Sabine Buchmayr & Wögerbauer – Patschen f. Kinder, Erwachsene
Paul Casagranda – Holz/Holzliegen/Bretter
Ralf Dostmann – Tonperlen
Karin Eichler – Kreative Kopfbedeckungen
Birgit Fabbro – Glasperlen
Nicolas Fazio – Schmuck Steine
Reinhard Ferstl – Metall
Barbara Finder – Textil
Doris & Frank Flurer – Keramik
Béla Fülöp – Keramik
Maria Furtner – Schmuck
Monika Gmeiner- Textil Filzpatschen/Hauben
Bernhard Griessl – Holz/Schalen/Pfeffermühlen
Elisabeth Gruber – Textil (Kinderrucksäcke)
Margit Grübl – Silberschmuck
Ingrid Haidner- Lavendelpuppen
Eva Haimberger- Glasgestaltung
Sylvia Hanacik – Textil
Dieter Hangweyrer – Taschen Stoff und Leder
Erwin Haushofer – Holzlampen
Johann Hengst – Scherenschnitte
Manfred Henkel – Metall Gartendekoration
Margit Hofer Schlucker – Taschen & Rucksäcke
Christian Hofer  – Metall/Uhrenschmuck
Bernadette Höpperger – Glas
Nadja Marusa Hren – Buchbinderei
Johann  Huber – Holz/Schuhlöffel
Anton Huber – Seife
Theresia In der Maur – Schmuck mit Laubsäge
Gabriele Isik – Glas
Robert Karner – Drechselarbeiten
Otto Karf – Glas
Barbara Kempter – Textildesign
Johanna Koller – Keramik
Kurt Kostynski – Musikinstrumente/Flöten
Karin Kranixfeld – Stifte aus Holz
Andreas Ladner – Drechselarbeiten
Peter Leidl – Steinzeugkeramik
Jeanluc Lenoble Holzspielzeug
Siegfried Lettner – Holz
Eva Lobmayr Glas – GUTSCHEIN! 3m
Manuela Maier – Seife
Mirko Malle – Zeichnungen/Bilder
Christine Mark – Metallschmuck
Petra Matejka – Textil (Edgart)
Bogdan Matyas – Keramik
Marion Moser – Textil
Katrin Müller  – Keramik
Ulrike Müller – Kasper Wolle und Filz
Aleksandra Nestik – Textil
Valentina Nistor – Musik/Trommler
Daniela Pammer – Kimonos
Heinz Pamminger – Mandalalegespiele
In Sook Park – Keramik
Ursula Parzer – Papier/Pappmaschee
Frederic Pascal – Münzenschneider/Schmuck
Rebecca Petermüller – Messer/Loden/Jacken/Felle
Margit  Pflanzer – Raku
Barbara Pilz – Taschen
Lena Poschenrieder – Leder
Beatrice Psota – Kleidung
Martina Riedlmayer – Wolle
Ursula Salchenegger – Keramik
Veronika Schardinger – Bekleidung
Rudolf Schinnerl – Holzkunst
Karolin Schmid – Buntes Steinzeug
Johann  Schmutz – Schmiede
Sigrun Schönberger – Textil (Hüte)
Katrin Schrittwieser – Keramik Kleiderei
Maria Schuster-Pletz – buntes Keramik
Werner Schweizer – Metall
Barbara Sengmüller – Textildesign (Kinderbekleidung)
Christine Sickinger – Handgewebte Teppiche
Karl Simon  – Edelstahlschmuck
Artur Sommer – Textil (Alpakawolle und Mützen)
Brigitte Stegfellner – Textiles und Holz
Vesna Stih – Textil
Natascha Stocker – Schmuck aus Filz und Glas
Siegfried Stoppel – Leder
Michaela Strondl – Metallschmuck
Arpart Takacs – Musik/Ocarina Keramik
Mario Trabe – Holz/Bretter/Stifte
Erich Traxler – Maler/Vernissage
Florian Tschörner – Bilder/sehr fein gezeichnet
Hans Waltersdorfer – Papier
Annette Weger – Ledertaschen
Regina Wiklicky  – Buchbinder
Helmut Wittmann – Kinder Holzspielzeug
Kaja Zupe  – Keramikblumen
Libor  Husa´k   – Keramik
Toshen Ebersteiner – Holz
Erika & Balint Kutas – Textil/Leinen
Robert Petrac – Textil/Tunika mit Reißverschluss
Paul Silke  – Textil/Taschen/Biokleidung
Walter  Etzlstorfer – Kunst aus Holz
Robert  Kainzbauer – Leder/Buchhüllen/Mokassin
Sandra Gumpenberger – Baby-/Kinderprodukte
Sabine Johnscher – handgemache Eierlikörmanufaktur

Bewerbungen

Du bist Kunsthandwerker und möchtest dich noch kurzfristig bewerben? Wir freuen uns über deine Einsendung. Die Unterlagen dazu findest du hier. Wichtig ist, dass die Unterlagen vollständig an uns übermittelt werden. Die Frist dafür endet am 28.2.2022 – also nicht zu lange Zeit lassen. Wir freuen uns auf Post von euch!

Kooperation Lebenshilfe Oberösterreich

Wir haben uns mit der Lebenshilfe Oberösterreich zusammengeschlossen um gemeinsam an der Markt-Dekoration zu arbeiten. Das beste daran: die Puppen sind direkt am Markt zum Kauf erhältlich – bezahle eine einfach einen Betrag der dir angemessen erscheint bzw. so viel wie es bei dir im Moment möglich ist.

Der gesamte Erlös geht an die Lebenshilfe Oberösterreich.

DIE VERANSTALTER

Sponsoren

Wohin würden wir nur ohne unsere Sponsoren kommen – daher ein großes Dankeschön an all jene die uns so tatkräftig unterstützen!
AUF GANZ BALD!

Kunsthandwerksmarkt Grein 2022

17.-18. September 2022
Grein an der Donau